Ist das etwas für mich?

  • Alle Angebote eignen sich grundsätzlich für Menschen, die Spaß an Bewegung haben. Es sind sowohl für die Tanz- und körpertherapeutischen Gruppen als auch für die Qigong-Kurse keine Vorkenntnisse notwendig. Wichtig ist jedoch ein Minimum an physischer und seelischer Beweglichkeit und Stabilität. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie sich diesbezüglich unsicher fühlen.
  • Die Tanz- und körpertherapeutischen Gruppen eignen sich in besonderem Maße für Menschen, die seelisch belastet sind oder es waren und körpertherapeutische Begleitung suchen. In Kooperation mit behandelnden Psychotherapeuten und Ärzten biete ich die Tanztherapie als unterstützende Therapieform an.
  • Menschen, die nach einem akuten Burn Out ihre seelische (und körperliche) Widerstandskraft erhalten und weiter entwickeln möchten sowie Menschen, die einem Burn out vorbeugen möchten.
  • Bitte beachten Sie, dass die Gruppenangebote nicht geeignet sind für Menschen mit akuten Psychosen sowie manifesten Suchterkrankungen.